Thomas Koppermann präsentiert:

 

Titelgrafik www.Orgelseiten.de - Copyright: twhk

 

 
(zuletzt geändert: 19.05.2017)

 


 
Startseite

 


 

Aktuelle Bekanntmachung!:

 

Bei der WELTE-Rundfunkorgel des NDR in Hamburg gibt es an drei Tagen im Juni 2017 für professionelle Organisten und Orgelspieler, die sich schon intensiv mit dem Spielen von Kino-/Theaterorgel-Musik befasst haben, die Möglichkeit, diese Multiplex-Orgel Probe zu spielen, sofern die Lust und Bereitschaft besteht, in einem der kommenden Konzerte einen Programmblock von ca. 30-45 Minuten musikalisch interessant und abwechslungsreich zu gestalten (Unterhaltungsmusik, leichte Klassik, keine Sakralmusik).

Die Konzerte werden nur zweimal im Jahr im März und Oktober veranstaltet und vom Verein

"Freunde der WELTE-Funkorgel Hamburg e. V." durchgeführt (meist mit 2-3 Organisten je Konzert).

Das Ein- und Vorspielen ist keine öffentliche Veranstaltung und nicht für Musiker gedacht,

die "einfach nur mal" an dieser Orgel sitzen und sie ausprobieren möchten,

sondern dient der Gewinnung neuer Spieler für zukünftige Konzerte.

Voranmeldung und Terminabstimmung mit dem Verein sind unbedingt erforderlich.

(Bitte keine Anfragen an den NDR!)
Die Anreise sowie evtl. notwendige Übernachtungen, Mahlzeiten usw. sind in Eigenregie zu regeln.
Für das Probespielen wird kein Honorar gezahlt, und es werden keine Auslagen erstattet.

Ernsthafte Interessenten melden sich bitte bei mir oder direkt beim Ersten Vorsitzenden des Vereins;
Kontakdaten siehe Homepage "http://www.Rundfunkorgel-Hamburg.de".

Auf der Homepage findet man auch eine detaillierte Beschreibung der Orgel, ihre Disposition

sowie eine Abbildung und Erläuterung des Spieltisches und seiner Bedienelemente.
Es wird empfohlen, sich schon vor einem evtl. Ortstermin anhand dieser Informationen intensiv

mit den Gegebenheiten vertraut zu machen, da vor Ort nur begrenzte Zeit zur Verfügung steht.
 

 

 

Theaterorgel-Termine

Allgemeines über Kino-/Theaterorgeln

Die WELTE®-Rundfunkorgel des NDR in Hamburg

Die "Mighty WurliTzer"® im Musikinstrumenten-Museum (MIM) Berlin

Die private WurliTzer® Op. 394 von Willi W. in Niedersachsen

Die "Lady" COMPTON® (und viele Tanz- und Straßen-Drehorgeln)
im Orgelmuseum in Haarlem (Niederlande)

Theaterorgeln in Blackpool (Großbritannien)

 

Theaterorgel-Links

 


 

    

 


Idee und Umsetzung (©): Thomas W. H. Koppermann, 23881 Bälau (Schleswig-Holstein, Deutschland)