Thomas W. H. Koppermann präsentiert: 


  

Titelgrafik Kirchenorgeln - Copyright: twhk
 

Die Orgel der evangelischen Kirche in Breitenfelde

(Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein)

 
(zuletzt geändert: 23.09.2019)

 


 

Diese Seite zeigt die Orgel der Kirche in Breitenfelde, meiner Heimatgemeinde.

 

Die Ostseite der Kirche.

 

Die Orgel befindet sich auf der Westempore über dem Eingang.

 

 

Die Orgel wurde vom Orgelbauer Marcussen errichtet.

 

  

 

Sie hat 17 Register auf 2 Manualen und Pedal.

 

 

 

Koppeltritte und Schweller

 

 

 

Disposition:

 

Manual 1 / Hauptwerk

(schwarze Beschriftung)

Manual 2 (Schwellwerk)

(rote Beschriftung)

Pedal

(grüne Beschriftung)

Sonstiges

6 - Bordun 16'

7 - Rohrflöte 8'

8 - Quinte 2 2/3'

9 - Waldflöte 2'

10 - Prinzipal 8'

11 - Oktave 4'

12 - Flöte 4'

13 - Mixtur 3-5-fach

1 - Gedeckt 8'

2 - Prinzipal 4'

3 - Oktave 2'

4 - Trompete 8'

5 -  Scharf 3-4-fach

14 - Prinzipal 8'

15 - Subbass 16'

16 - Posaune 16'

17 - Choralbass 4'

Koppeltritt II - I

Koppeltritt I - P

Koppeltritt II - P

 

Schwellpedal

 

 

("Engel-Prospekt")

 


 

Die Breitenfelder Kirche besitzt auch eine Truhenorgel:

 

 

 

 

 


 

Die Kirche wird auch gerne für Konzerte genutzt

 

Die Breitenfelder Kirche am Abend

 


 

(Hier finden Sie auch meine E-Mail-Adresse)

 

    

 

 


© Copyright: Thomas W. H. Koppermann, Bälau (Deutschland)