.

.

Gartenbahn-Fahrzeuge

(Stand: 25.10.03)


Vorweg gesagt:  Ich finde die Gartenbahn-Fahrzeuge der marktführenden Hersteller allgemein zu teuer!
Die eine große Firma, die in Deutschland den Markt fast für sich alleine beansprucht (Du weißt, wen ich meine),  nutzt natürlich ihre beinahe konkurrenzlose Stellung aus und macht Preise nach Lust und Laune und verlangt von den Fachhändlern, dass diese hohen Preise fast ohne jeden Rabatt vom Endkunden verlangt werden.

Leider sind etliche Käufer, denen schon beim Anblick eines Katalogbildes das Wasser im Munde zusammenläuft, scheinbar bereit, jeden Preis zu akzeptieren und ermutigen damit die Hersteller, so weiterzumachen.

Ich kann mir keine neuen Fahrzeuge leisten (und wäre auch nicht bereit, für eine Lok oder einen Wagen die geforderten Preise zu bezahlen), sondern schaue mich auf Börsen und in Auktionen nach guter Gebrauchtware oder "Schrott" zum Selbstbau um.

Aus dem gleichen Grund greife ich auch gerne auf die etwas preisgünstigeren USA-Fabrikate zurück, die ja auch recht hübsch sind.
Glücklicherweise habe ich mir kein festes Anlagenthema gesetzt, so dass ich in der Auswahl der Fahrzeuge recht frei bin und nehmen kann, was mir gefällt (die RhB-Fans und sonstigen Thematiker mögen mir verzeihen).

Meine Gartenbahn-Fahrzeuge habe ich also überwiegend gebraucht gekauft, wobei einige sogar in einem jämmerlichen, völlig verwahrlosten Zustand waren (dank Hersteller-Ersatzteil-Service kann man sich ja fehlende oder defekte Teile nachbestellen).

In der Regel rüste ich meine Fahrzeuge nach und nach mit Metallrädern, Steckdosen für eine durchgehende Stromversorgung, Licht und überwiegend Klauenkupplungen aus.

Außerdem plane ich, einige der Fahrzeuge zu "altern", um sie realistischer aussehen zu lassen und ihnen den "Plastik-Look" zu nehmen.

Ja, und dann baue ich noch "Fantasie- und Spaß-Fahrzeuge", deren einziger Zweck ist, nichts mit der Realität zu tun zu haben und beim Erblicken und Fahren für Heiterkeit zu sorgen (was  mir bisher immer gelungen ist).
Besonders Kinder lieben diese Fahrzeuge. Hier ein paar Beispiele:


.
Zurück zur 
vorherigen Seite
Zurück zur Startseite
www.Bahnseiten.de
 
Impressum
Fon / Fax / E-Mail
Rechtliche Hinweise
.

.
~~~~~ © tewehaka design hamburg ~~~~~