Thomas W. H. Koppermann präsentiert:


 

Meine Spenden an
Kinderhilfsorganisationen

 

(zuletzt geändert: 14.02.2013)

 


Seit etlichen Jahren setze ich mich für benachteiligte

und Not leidende Kinder in Deutschland ein.

 

Seit Anfang 2005 spendete ich

an die beiden Kinderhilfsorganisationen

und ich habe in meiner Freizeit die Schulkinder aus der Nachbarschaft kostenlos beim Lernen und in ihrer Freizeit betreut.

Denn:
Kinder sind unsere Zukunft -
wir sollten viel mehr für sie da sein
und alles tun, um sie froh und glücklich zu machen!

 

Mein Motto:
Große Freunde für kleine Leute -
Erwachsene als gute Partner der Kinder.

 


Im Namen der Kinder, denen mit meinen Spenden geholfen werden konnte,
geht m
ein ganz besonderer Dank an Marc B.*,

der mich zu meinem Einsatz für benachteiligte Kinder inspiriert hat
und ohne den es deshalb diese Spendenaktion wohl nicht gegeben hätte!

 

(* Name aus Datenschutzgründen gekürzt)


Auf der Seite Spenden-Überweisungen an Kinderhilfsorganisation

belege ich die von mir versprochenen Spenden-Überweisungen aus meinen Auftritten als

Drehorgelspieler (und weitere Spenden aus anderen Anlässen) mittels meiner Kontoauszüge,

denn das, was ich verspreche, halte ich auch, und es muss für andere nachvollziehbar sein

(es soll leider Fälle geben, wo Leute zwar versprechen, ihre Einnahmen einem wohltätigen Zweck

zu spenden, es dann aber auf wundersame Weise doch "vergessen" (?).


 

Zurück zur vorherigen Seite    

 


© Idee und Umsetzung: Thomas W. H. Koppermann, 23881 Bälau (Deutschland)